Mountainbike fahren in Cannobio

 

Allein oder mit einem qualifizierten Lehrer ist der Spass garantiert! Auf Schotterstraßen, Pfaden und Bergstraßen niemand wird enttäuscht sein! 

Für eine kurze, aber lustige Fahrt können Sie bis zu St. Agatha zu steigen, weiter nach Cinzago und von dort beginnt ein Pfad der Sie zürück nach Cannobio bringt. Ohne grosse Anstrengung und Aufwand, ca. 1 Stunde...! 

Mit ein bisschen mehr Anstrengung, fährt man auf der Provinzstrassen nach Cannero und steigt dort nach oben bis nach Viggiona. Dort tauchen Sie ein in eine ziemlich technische Abfahrt, die uns zurück nach Cannobio führt. Ein zurechnende Zeit ist ca. 1 Stunde ab dem harten Aufstieg auf Asphalt und eine gute halbe Stunde zum Abstieg. 

Für die Profis empfehlen wir den Weg "Rampicarza" eine große Herausforderung, eine der besten Mountainbike Abfahrten im Piemont!